Mordred, „Stiefkind“ der Artusdichtung, die ihm nur allzu oft kaum mehr als die Rolle eines plakativen Finsterlings zugesteht. Aber ist dem wirklich so? Da mein Herz schon immer für die weniger Begünstigten schlug, schloss es sich mit meinem Hirn zusammen, um eine Geschichte zu erdenken, die eine andere Version der Ereignisse erzählt …

Online-Version, epub und mobi-Datei bei Bookrix

KönigsschattenDie Online-Version und das ePub findest Du auch ohne Anmeldung, die mobi-Datei steht leider nur registrierten Nutzern zur Verfügung. Das ist seitens Bookrix so geregelt, ich kann also nichts dafür ;-). Da die Anmeldung kostenlos ist, stellt das hoffentlich kein allzu großes Problem dar.

Teil 1 – Königsschatten – Die Vorgeschichte

Teil 2 – Kuckuckskind – Mordreds Kindheit

Teil 3 – Bastardblut – Die Jahre auf Camelot

Ich wünsche Dir viel Spaß beim Lesen!

Warum gerade diese Veröffentlichungsform?

Ich habe lange darüber nachgedacht, auf welchem Weg mein erster Roman das Licht der Öffentlichkeit erblicken soll. Möchte ich mich schon in das Haifischbecken des Buchmarkts wagen? Nein, denn ich befinde mich noch auf dem Weg der schriftstellerischen Selbstfindung, möchte aber auch nicht, dass meine Geschichte auf dem PC virtuellen Staub ansetzt. Noch möchte ich eine Hobby-Autorin bleiben, mich weiterentwickeln und dann irgendwann auch Bücher verkaufen. Aber noch bin ich nicht so weit, daher ist die kostenlose Veröffentlichung als Online-Version und Download momentan für mich die optimale Lösung.